Zum Inhalt

You’r not sorry. . . No i’m really sorry.!

Es tut mir Leid . . .  Schon wie es in der Überschrift steht!! Ich kann eigentlich wenig dafür aber trotzdem. xD

Das Problem lag wohl an meinem Passwort ich hatte meines Geändert und den nächsten Tag konnte ich mich nicht mehr einloggen. Ist ja auch egal. . .

In dem fast einem Monat in dem ich nicht gepostet habe ist natürlich auch ein bisschen was passiert.

Endlich habe ich einen größeren Bildschirm was natürlich mehr Spaß macht bei Photoshop und so weiter. 😉

Dann haben wir etliche Klausuren geschrieben Deutsch Vorprüfung:3 wahu tja ich bins halt xD.   Gestern haben wir Mathe geschrieben bei der ich kein so gutes Gefühl habe,naja mal sehen. Heute Englisch Klausur geschrieben eigentlich gutes feeling aber man weiß ja nie.!

Vor ein paar Wochen war unser Kuchenbasar von dem wir das Geld nach Haiti gespendet haben. Meine Klassen Lehrerin ist auf die Idee gekommen ob ich denn nichtmal einen Artikel für die Zeitung schreiben könnte,natürlich ist mir das ein bisschen zu doof gewesen,aber weil ich die Idee hatte war das keine so schlechte Idee. Also hab ich mich hingesetzt und hab schnell eine halbe Seite oder so geschrieben. Meine Deutsch Lehrerin hat noch dies und das verbessert und dann ging es zur MZ nach mind. einer Woche war dann mein Artikel drin,ein bisschen gekürzt und ohne Bild aber wenigsten etwas.  (Bild vom Artikel bei Weiterlesen)

Ich glaube das war es erstmal von mir.

Später kommen noch die Star News also dran bleiben!

😉

Veröffentlicht inPersonal Storys

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar