Zum Inhalt

Am Dienstag bin ich endlich wieder nach Dessau gefahren und hab mich schon riesig auf meine Leute und natürlich die neuen Leute gefreut. Wo ich angekommen bin war noch nicht so viel los weil die meisten erst am Mittwoch kamen,der tag kam dann auch und das laute schreine wegen den begrüßungen ging los. Am abend sind wir alle noch Tanzen gegangen, es war wie immer sehr Lustig. 😀

Mittwoch Früh:Haben meine Mitbewohnerin und ich ertsmal unser Zimmer auf den kopfgestellt was so viel heißt wir haben umgeräumt. Ich werde demnächst mal bilder hier hochladen damit jeder sieht wie wir hausen. *-*

Donnerstag: Hatten wir noch frei nur die neuen Schüler mussten sich mit Klassenzusammenhalt in verschiedenen Spielen beweisen. Ich und ein paar Freunde schrieben uns in die Listen der Helfer ein, ich war noch mit zwei anderen Mädels bei Station 6 „Dosen-Pyramiden“ es war schrecklich, weil immer,wenn alle Dosen nicht mehr standen mussten zwei von uns hin und her rennen und sie schnell wieder aufbauen und das in der brütenden hitze. Abgesehen von meinem Mustkelkater war es richtig Lustig.

Donnerstag Abend: Haben wir uns mit den neuen Bewohnern unterhalten, ich finde die sind alle super drauf und es wird bestimmt noch mega Lustig mit den neuen Leuten. 😀

Freitag: Hatten alle den Ersten „Schultag“ , naja Schultag kann man nicht sagen weil alle nur von um 8 bis halb 12 hatten aber es war trozdem schön meine Klasse wieder zu sehen, und wir haben soagar 3 neue,2 kenne ich schon weil sie davor schon im BZ waren nur wiederholen sie dieses Jahr jetze. Eine von den neuen kannte ich garnicht aber sie war mir von anfang an Sympathisch also von daher.:P

So mehr weiß ich nicht mehr. Ich gehe jetze Hefeklöße und Vanillesoße essen. Lecker ♥

 

 

Veröffentlicht inNews

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar